ft-Tricks ist eine Sammlung von Konstruktionen, die ausschließlich mit Teilen aus dem ft-Sortiment verwirklicht wurden. Auf solche Tricks zu kommen macht für mich den größten Spaß an ft aus. Ich empfehle daher, sich diese Lösungen erst anzuschauen, wenn eigene Versuche kein optimales Ergebnis brachten.

gleiche fischertechnik-Streben mit Sicherheitsnadeln geordnet

Z50 bzw. Z20 und „Stockrad“ 50

Behelfs-Zahnstangen aus fischertechnik-Teilen

Nabe für in 60° abgehende Speichen

Trike (Big Wheel) mit einem Träger aus Metallachsen und 7,5 x 15mm Zwischenstücken

flexible Welle aus Gelenkwürfeln

6-Punkte-Lagerung (2 x 3)

das Lagern einer Schiene aus ft-Trägern in 45° mit Keilsteinen

Die Diagonale beträgt rechnerisch 46mm (Pythagoras mit 30mm & 35mm). Dadurch, daß der Zapfen hinterschnitten ist, klemmt die Strebe gut. Deren leichte Beschädigung muss man in Kauf nehmen.